0385 550183 c.graf@graf-tech.de
Seite auswählen

Wohnen am Stadthafen

Die Stadt

 

Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die kreisfreie Stadt ist nach Rostock zweitgrößte Stadt und eines der vier Oberzentren des Landes. Innerhalb der Ortslage befindet sich das geplante Gebäude im Stadtteil Schelfstadt, in unmittelbarer Nähe zum Stadthafen und dem Schweriner See. Die Umgebungsbebauung ist geprägt durch Mehrfamilienhäuser im Gründerzeitstil.

Es besteht eine gute Nah- und Fernverkehrsanbindung. Dienstleister und Geschäfte für Waren des täglichen Bedarfs sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen, das Stadtzentrum ist nur 5min. entfernt.

Wollen Sie mehr über Ihren zukünftigen Wohnort erfahren, so nehmen Sie diesen Link zur Landeshauptstadt Schwerin

Die Lage

Mit seiner zentralen Lage befindet sich Ihr neues Domizil mitten in einem der beliebtesten Stadtteile Schwerins, der Schelfstadt. Hier lebt man zentral im Herzen der Landeshauptstadt. Der charmante und grüne Stadtteil bietet zusätzlich einen hohen Freizeitwert. Hier finden Sie u.a. den nahegelegenen Stadthafen am Schweriner See mit seiner maritimen Atmosphäre und neu gestalteten Promenade, den Landtag im Schloss Schwerin und auch den Schlosspark. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, vom Supermarkt für den täglichen Bedarf bis hin zu Einzelhandelsgeschäften und Boutiquen, finden Sie in der näheren Umgebung am EKZ Güstrower-Straße sowie im Schlossparkcenter Schwerin. Auch eine vielfältige Auswahl an Restaurants und Szenekneipen bestimmen das lebens- und liebenswerte Umfeld Ihres Stadtteils. Kindergärten, diverse Schulformen, Museen und das Mecklenburgische Staatstheater sind fußläufig zu erreichen.

Das Projekt

Zentrale Lage mit Nähe zum Schloss, See und 
Stadthafen
altersgerecht und barrierefrei
8 Eigentumswohnungen von 99 m2 bis 152m2

Gebäude

Errichtet wird ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 hochwertigen Wohneinheiten. Im Tiefparterre (TP) sind 7 überdachte und ein freier Stellplatz geplant.

Bauherr

Graf Projekt GmbH & Co. KG

Grundstück

Das Grundstück in der Werderstraße 89  hat insgesamt eine Größe von circa 660 m2.

Die Gründung des Gebäudes ist nach den statischen Erfordernissen in dieser Lage mittels Pfahlgründung ( 66 Pfähle, im Mittel 18m tief) realisiert worden. Die Basis ist eine 60cm Stahbetonplatte und dient sogleich als Boden für die Stelltplätze, Abstellräume und allgemeine Wirtschaftsräume.

Alle tragenden Wände/Bauteile sowie Wohungstrennwände werden in Kalksandstein oder Stahlbeton errichtet. Um einen erhöhten Schallschutz zu erreichen werden die Wohnungstrennwände in 30cm und hochdichten KS Mauerwerk ausgeführt.

Die Raumhöhen werden in allen Geschossen, ausgenommen dem Untergeschoss, den Dielen / Bad ca. 270cm betragen.

Das Wohngebäude bekommt auf der Ost und Süd Seite eine Plattenfassade in zwei aufeinander abgestimmten Farbtönen.

Auf der Südseite (Hofseite) wird ein WDVS mit einer Stärke von 16cm und einem dauerhaften Fassadenputz angebracht.

Der Eingangsbereich beinhaltet einen Briefkasten für jede Wohneinheit und Gegensprechanlage mit Videoübertragung.

Der eingebaute Aufzug ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu allen Ebenen.

Die Fenster sind bodentief (außer Vorsprung Südfassade) und sind als Dreh/Kippfenster ausgeführt. Im Bereich Unter- und Erdgeschoss haben sie die Klasse RC2, in den oberen Geschossen RC1. Alle Fenster haben eine 3-fach Verglasung welche einen optimalen Wärme und Schallschutz garantiert. (1,0 W/m2K ; 35dB) Im Innenbereich bestehen sie aus Nadelholz und im Aussenbereich aus Aluminium einbrennlackiert.

Hinweis

Die Warmwasserbereitung und die Heizung wird über das Fernwärmenetz der Stadtwerke Schwerin zentral versorgt. Die Wohneinheiten selbst haben eine Fussbodenheizung und individuelle Wärmemengenzähler.

Um dem technischen Standard und die Energieeinsparung zu erfüllen werden die einzelnen Wohneinheiten mit einem Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die Verteilung erfolgt über ein Schlauchsystem unter der Decke im Dielenbereich.

Der Energieverbrauchswert nach der Berechnung ENEV 2014 beträgt 38kWh/m2.

Hinweis

Wohnung 1

top-1

Wohnung 2

top-2

Wohnung 3

top-3

Wohnung 4

top-4

Wohnung 5

top-5

Wohnung 6

top-6

Wohnung 7

reserviert

Wohnung 8

top-8

Haben wir Ihr Interesse geweckt! Für nähere Informationen verwenden Sie bitte das nebenstehnde Kontakformular, wir senden ihnen dann die gewünschten Informationen zu. Bitte beachten Sie dass wir nur korrekt und vollständig ausgefülle Anfragen beantworten können.

Anfrage